Radreise Kuba

    Mit dem Fahrrad durch Cuba...Warum eigentlich nicht. Wir waren einen Monat mit den Bikes auf der Zuckerrohrinsel unterwegs. Die Reiseroute wurde unterwegs entworfen und sah schlussendlich folgendermassen aus:

    Von La Habana nach Pinar del Rio und über Vinales und Las Terrazas zurück in die Hauptstadt. Mit dem Viazul-Bus nach Cienfuegos und von dort über Trinidad Sancti Spiritus, Ciego de Avila, Camaguey, Las Tunas, Holguin, Bayamo nach Santiago de Cuba. Dann mit dem Bus bis Imias und von dort über die Farola nach Baracoa. Danach zurück mit dem Viazul-Bus bis Sancti Spiritus und wieder weiter mit dem Rad über Santa Clara, Matanzas bis La Habana.

    Die Photos zu unserer Reise sind in zwei Galerien zu je etwa 100 Bildern aufgeteilt.

    Die Liste der casas particulares in denen wir als Gäste waren soll einerseits als Reisehilfe dienen und anderseits etwas Werbung für die guten Häuser machen. Kubanern selbst ist das leider nicht gut moeglich weil das private Internet von Fidel verboten wurde...smiley frown.

    Zufallsbilder Kuba

    • Von Trinidad über Baracoa nach Matanzas_39
    • Beschreibung: Von Trinidad über Baracoa nach Matanzas
    • Von Habana nach Trinidad_57
    • Beschreibung: Von Habana nach Trinidad
    • Von Trinidad über Baracoa nach Matanzas_72
    • Beschreibung: Von Trinidad über Baracoa nach Matanzas
    • Von Habana nach Trinidad_79
    • Beschreibung: Von Habana nach Trinidad

    "Why do you want to climb Mount Everest?" - "Because it's there" -- George Mallory

    © 2021 andakt.ch. All Rights Reserved. Designed By Tante Leila